Sektoraler Heilpraktiker Physiotherapie Schulung

Ausbildung zum sektoralen Heilpraktiker bundesweit

Heilpraktiker Physiotherapie Voraussetzungen

 

Bedingungen für die amtliche Zulassung zum Heilpraktiker für Physiotherapie

 

Unser Schulungskonzept richtet sich an Physiotherapeuten mit den erforderlichen Voraussetzungen
aus dem gesamten Bundesgebiet.

 
Heilpraktiker Physiotherapie Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen
Heilpraktiker Physiotherapie Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen
Heilpraktiker Physiotherapie Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland
Die sektoralen HPP Voraussetzungen

Für die Erlangung des Titels durch die Behörde gibt es regionale Unterschiede, darüber informieren wir Sie gern bzw. ihr örtlich zuständiges Amt/Gesundheitsamt.
 
1. Vollendung des 25. Lebensjahres
 
2. abgeschlossene Berufsausbildung zum Physiotherapeuten mit vierjähriger    
    Berufserfahrung
 
3. Vorlage eines ärztlichen Gesundheitsattestes
 
4. Vorlage eines polizeilichen Führungszeugnisses
    (Belegart 0 - Einwohnermeldeamt, Bürgerbüro)
 
5. Schulischer Nachweis über 60 USTD mit den spezifischen Themen zum
    sektoralen HP Physiotherapie
 
6. Tabellarischer Lebenslauf

7. Personalausweis-Kopien beide Seiten
 
8. Alle Kopien bitte vorher beglaubigen lassen!

9. Haben Sie eine abgeschlossene Osteopathieausbildung oder erfolgreich abgeschlossenes Physiotherapiestudium, dann ebenfalls die amtliche 
    beglaubigten Nachweise einreichen.

10. Gesundheitsamt NRW:
    Landeshauptstadt Düsseldorf 
    Gesundheitsamt 
    Verwaltung, Fachübergreifende Gesundheitsförderung
    z. H. Frau Wohlers
    Kölner Straße 180, Nebengebäude 
    40227 Düsseldorf
 
11. Formular:

https://www.duesseldorf.de/buergerservice/dienstleistungen/dienstleistung/show/heilpraktikerangelegenheiten-eingeschraenkt-auf-den-bereich-der-physiotherapie.html
 
12. Verwaltungsgebühr für die Erteilung: 130 € Stand 10/2018 und 60 € Verwaltungsgebühr bei positiver Entscheidung (Angaben ohne Gewähr)
https://www.duesseldorf.de/gesundheitsamt/fachpublikum_fortbildungen/hp_physiothera.shtml
 
Andere Bundesländer: beim örtlich zuständigen Amt nachfragen
Erlaubniserteilung nach Aktenlage: Bundesländer wie Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Sachsen-Anhalt
Im Einzelfall in Hessen, Bayern, Berlin, Thüringen, Saarland 
 
Unser Schulungssystem als Prüfungsvorbereitung bot für den Fall der teilweise noch geforderten amtlichen Prüfung die optimale Vorbereitung, die Bestehensquote war entschieden höher als bei den unvorbereiteten Prüfungsaspiranten, und ergab daher positive Resonanzen seitens der betroffenen bisherigen Teilnehmer. 

Wir als Fortbildungsanbieter benötigen für die Teilnahme  keine Bescheinigungen, keine Berufsurkunde oder Führungszeugnis, denn die Anerkennung erteilt das Gesundheitsamt und dort werden alle erforderlichen Unterlagen von Ihnen eingereicht.


Heilpraktiker Physiotherapie Voraussetzungen bundesweit
 

Heilpraktiker Physiotherapie Baden-Württemberg, Heilpraktiker Physiotherapie Bayern, Heilpraktiker Physiotherapie Berlin , Heilpraktiker Physiotherapie Brandenburg, Heilpraktiker Physiotherapie Bremen, Heilpraktiker Physiotherapie Hamburg, Heilpraktiker Physiotherapie Hessen, Heilpraktiker, Physiotherapie Mecklenburg-Vorpommern, Heilpraktiker Physiotherapie Niedersachsen, Heilpraktiker Physiotherapie Nordrhein-Westfalen, Heilpraktiker Physiotherapie Rheinland-Pfalz, Heilpraktiker Physiotherapie Saarland, Heilpraktiker Physiotherapie Sachsen, Heilpraktiker Physiotherapie Sachsen-Anhalt, Heilpraktiker Physiotherapie Schleswig-Holstein, Heilpraktiker Physiotherapie Thüringen