Sektoraler Heilpraktiker Physiotherapie Schulung

Ausbildung zum sektoralen Heilpraktiker bundesweit


Curriculum EAG-Seminare 
sektoraler Heilpraktiker für Physiotherapie     

 

- Verteilung des Unterrichtsstoffes wurde geändert !

 

Seminartag 1:

10.00 - 11.30:

Berufs- und Gesetzeskunde

11.30 - 13.00:

Diagnostik und Indikationsstellung:
- Herz-Kreislaufsystem; 
- Atmungssystem;

13.00 – 13.30:

Mittagpause

13.30 – 15.00:

Diagnostik und Indikationsstellung:
- Bewegungsapparat;
- bösartige Neubildungen;
- Stoffwechselerkrankungen;
- Infektionskrankheiten;

15.00- 16.30:

- degenerative Erkrankungen;
- neurologische, psychosomatische und
  psychische Erkrankungen;

16.30 – 18.00:

- Erkrankungen der Sexualorgane;
- geriatrische Krankheitsbilder;
- Entwicklung von Kleinkindern und Säuglingen einschl. Entwicklungsstörungen;

 

Seminartag 2:

10.00 - 11.30:

Berufs- und Gesetzeskunde

11.30 – 13.00:

Diagnostik und Indikationsstellung:
- Komplikationen bei Rheuma, Gicht, Arthrose, Kopf-, Schulter-, Rücken-, Hüft- u. Knieschmerzen;

13.00 - 13.30:

Mittagpause

13.30 - 15.00:

Diagnostik und Indikationsstellung:
- Thrombose;
- Thrombophlebitis;
- Lymphödem;
- Erkrankungen des Nervensystems 
   und der Nervenbahnen; 
- Polyneuropathie; 
- Nervenläsionen;

15.00- 16.30:

- isolierte Paresen;
- Schädigung des Rückenmarks;
- Meningitis;
- Cauda-Syndrom;

16.30- 18.00:

- Pathologie Knochen;
- Knochenmark;
- Osteoporose;
- Knochenmetastasen:
- Osteomyelitis;
- Plasmozytom;
- Infektionskrankheiten;

 

Seminartag 3:

10.00 – 11.30:

Diagnostik und Indikationsstellung:
- ansteckende Hauterkrankungen;

11.30 - 13.00:

- Tumorerkrankungen;
- Störungen des Lymphsystems;

13.00 – 13.30:

Mittagpause 

13.30 – 18.00:

- Notfallerkennung bei lebensbedrohlichen Erkrankungen:
- thorakale Erkrankungen (Herzinfarkt);
- Enzephalitis; 
- Epi- und Subduralhämatom: 
- Aneurysmablutungen;
- Abdominale Erkrankungen;

 

Seminartag 4:

10.00 – 11.30: 

Berufs- und Gesetzeskunde

11.30 – 13.00:

Diagnostik und Indikationsstellung:
- Infektionskrankheiten;

13.00 – 13.30:

Mittagpause

13.30 – 15.00:

Folgen und Komplikationen von Immobilität:
- Dekubitus;
- Lypmphstau;
- Thrombosen;
- Prävention und Rehabilitation;

15.00 – 18.00:

- Notfallerkennung bei lebensbedrohlichen 
   Erkrankungen; 

 

Seminartag 5:

10.00 – 11.30:

Berufs- und Gesetzeskunde

11.30 – 13.00:

Diagnostik und Indikationsstellung:
Warnhinweise, die eine zusätzliche ärztliche
Diagnostik erfordern bei: 
- Traumata, Tumorerkrankungen;

13.00 – 13.30:

Mittagpause

13.30- 15.00:

- Entzündungen;
- Blutungen;
-Gefäßverschluß;

15.00 – 16.30:

- psychosomatisch-neurologisch-
  psychiatrischer Symptomenkomplex;

16.30 – 18.00:

- bei rezidivierenden Beschwerden während der Therapie;
- bei langfristiger Arbeitsunfähigkeit;
- bei Gewichtsverlust

 

Seminartag 6:

 10.00 – 11.30:

Berufs- und Gesetzeskunde

 11.30 – 13.00:

Diagnostik und Indikationsstellung:
- Interpretation von Fremdbefunden aus dem
  medizintechnischen Bereich (Labor);

 13.00 – 13.30:

Mittagpause

 13.30 – 18.00:

- bildgebende Verfahren;
- Funktionsdiagnostik;

  18.00 – 18.45:

  schriftliche Abschlußprüfung

 

 

 

Wir sind erreichbar:

 

Tel. 02903 976880